zurück zum verteiler

  ohneTitel 2012 Installation. minimallinie bern - basel, 5. Mai bis 17. Juni 2012, Kunsthalle Palazzo Liestal.
   maboart | claudio magoni + ursula bohren magoni.

absichtenVernebeln gesternNoch
nirgendWohin lebenVersunken
bruchLandung zerTrauen
vonstattenGehen kaltGelasssen
abGetreten ausDemruder
astRein spruchReif perSe
inTurbulenzen endEffekt keimFrei
zirkelSchlag unterStellen unverFroren
geltunsgAnspruch horizontEntstauben
abSehbar schnittMengen
gemütsBewegung zustandsLos
zeitVergilben schlepptauAuswerfen
aussichtVersperren insGeredekommen namenlosVerschwunden
omenVertuschen einGeworfen
umGegraben vorwiegenDagegen
spiessRute wechselGesang
windAnsegeln gängelBand
ausGerutscht unerkanntBleiben
ausGelagert nachtVerloren
umVerteilen tintenFrass zielGerade
zitroneAuspressen worteBefestigen
allerHand

Kunstworte und monochrome Farbfelder wechseln auf fünf LCD-Monitoren in bestimmten Zeitfolgen fortlaufend in neue Kombinationen.
Dank an:
Niggi Messerli, Kunsthalle Palazzo
Massimiliano Madonna | Konrad Tobler, Kuratoren