verteiler

etwas über blau 2006, Skulpturen im Park der Universitären Psychiatrischen Kliniken, UPK Basel
19. Mai bis 31. August 2006

     

zwei licht tische

Installation für einen Park
Ursula Bohren Magoni
Claudio Magoni

 

zwei licht tische bilden begehbare Lichträume.

Die künstlerische Intervention definiert einen luziden Blau-Raum den die Betrachtenden durchschreiten und mit diesem in eine interaktive Situation treten können.
Im Tageslicht schimmern die blauen, durchscheinenden Glasplatten der zwei Lichttore bis hin zum Leuchten bei entsprechenden Strahlungswinkeln der Sonne.

Die Lichträume nuancieren durch die Tageszeit sowie den meteorologischen Verhältnissen und 'zeichnen' blaue -gleichsam einer Sonnenuhr- Lichtspuren in den Gehhorizont.

   
 seitenanfang